Veranstaltungen und Events im Oktober

Events

Die folgenden Events im Oktober solltet ihr nicht verpassen, es warten jede Menge spannender und fantastischer Veranstaltungen und Eventformate in Frankfurt, Rhein-Main und ganz Deutschland auf euch! 

Events in Frankfurt mit Content und Network

28. September – 7. Oktober: Fest des Federweißen, Frankfurt

Bis 7. Oktober wird der Federweißer aus dem Rheingau, der Pfalz und natürlich auch aus Rheinhessen gefeiert und das am Liebfrauenberg, direkt im Zentrum Frankfurts. Dort könnt ihr euch Afterwork mit den Kollegen treffen und den neuen Wein probieren. Natürlich ist auch für die nötige Grundlage gesorgt, es gibt Stände mit deftigen Leckereien und auch musikalische Untermalung.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

1. Oktober: International Coffee Day

Ihr wisst, wir lieben guten Kaffee und daher ist unser Treffpunkt in den Pausen immer bei uns in der Lounge am Kaffeeautomat. Dabei entstehen oft die interessantesten Gespräche und es ist immer gute Stimmung. Am internationalen Tag des Kaffees könnt ihr natürlich auch gerne auf einen Plausch bei uns zum Kaffee vorbeikommen, oder aber ihr macht auch im Bahnhofsviertel mal auf die Suche nach dem besten Kaffee, denn die Kaffeekultur hat in den letzten Jahren eine wahre Blüte erlebt. Es sprießen neue Trends aus dem Boden, den Kaffee zuzubereiten, neue Röstungen und ein Zelebrieren des Kaffeegenusses rückt immer mehr in den Fokus.

3. Oktober: Tag der Deutschen Einheit

Ein Feiertag erwartet uns im Oktober und das natürlich direkt zu Beginn, denn mit dem 3. Oktober gedenken wir wieder der Deutschen Einheit und damit der Wiedervereinigung. Wer den Feiertag nutzt, um in der Woche frei zu nehmen und so weniger Urlaubstage braucht, der sollte über einen Besuch in Berlin nachdenken, denn dort wird mit Konzerten, Musik und mehr gefeiert. Aber vielleicht wollt ihr es auch ruhiger angehen lassen und genießt einfach den freien Tag mit dem Partner, der Familie oder Freunden.

5. Oktober: DIE INITIALE, Dortmund

“Starten.Gründen.Wachsen.” – so lautet der Slogan der Gründermesse und gibt damit den richtigen Ton an. Am 5. Oktober wird Dortmund zum Treffpunkt für alle Gründer und Startups und diejenigen, die gründen wollen. Ein breites Angebot auf der Messe sorgt für notwendige Infos, hilfreiche Ratschläge und spannende Stories aus dem Gründeralltag.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

6. Oktober: World Smile Day

Schenke deinem Gegenüber, ganz egal ob in der Bahn, im Wartezimmer beim Arzt oder beim Lunch in der Kantine, einfach mal ein Lächeln! Wie viel ein Lächeln bewirken kann, weiß eigentlich jeder von uns und doch gerät das schnell in Vergessenheit. Nutzt diesen Tag und schenkt einfach jedem, dem ihr begegnet ein Lächeln und wisst ihr, was das Beste daran ist – ihr bekommt ein Lächeln zurück!

7. Oktober: SportScheck RUN Frankfurt

Alle Laufbegeisterten haben diesen Monat zwei Möglichkeiten, ihr Training zu beweisen und sich in der Disziplin zu messen. Beim Stadtlauf Anfang Oktober geht es für große und kleine Läufer über unterschiedliche Distanzen auf die Laufstrecke. Dabei führt der Lauf durch die Frankfurter Altstadt und am Main entlang.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

10. Oktober: Speed Pitch Buchmesse Spezial, Frankfurt

Die Buchmesse startet mit einem Extra Programmpunkt, denn mit dem Speed Pitch haben Startups aus der Buchbranche die Möglichkeit, Investoren, Business Angels und andere Player aus dem Bücheruniversum von sich zu überzeugen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

10. – 14. Oktober: Buchmesse, Frankfurt

Die Buchbranche kommt wieder nach Frankfurt und erobert das Messegelände, denn mit der Frankfurter Buchmesse kommen Bücherwürmer und Leseratten voll auf ihre Kosten. Aber natrülich bietet das Rahmenprogramm mit Lesungen, Tastings und Preisverleihungen auch eine Menge zu entdecken. Darüber hinaus werden zahlreiche Satellite Events in der Innenstadt veranstaltet.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

13. – 14. Oktober: Street Food Festival, Mainz

Die Foodtrucks erobern Mainz – Wer sich mit Büchern und der unterschiedlichsten Lektüre nicht anfreunden kann, der findet Kulinarisches am gleichen Wochenende nur ein Stück weiter den Main entlang. Mainz lockt mit dem Street Food Festival auf dem Gelände der Alten Lokhalle.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

15. Oktober: Gründerstammtisch, Frankfurt

Der Gründerstammtisch ist in Frankfurt fester Bestandteil der Szene und bietet jeden Monat die Möglichkeit für Gründer und Startups sich zu Themen auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Natürlich sind auch Gründungsinteressierte immer willkommen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

17. Oktober: Jobmesse, Frankfurt

Die Commerzbank-Arena verwandelt sich Mitte Oktober in ein Paradies für alle, die berufliche Inspiration, einen neuen Job und mehr zum Thema suchen. Dort bekommt ihr zahlreiche Angebote für die Stellensuche, für Aus- und Weiterbildung sowie zu Studiengängen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

17. Oktober: Gründerfrühstück, Wiesbaden

In Wiesbaden gibt es monatlich das Gründerfrühstück, bei dem ihr neben dem leckeren Essen mit anderen Gründern und Startups ins Gespräch kommen und neue Kontakte in der Gründerszene knüpfen könnt. Nutzt diese Gelegenheit zum Networking!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

17. – 18. Oktober: Startup Safari, Frankfurt und Rhein-Main

Startups, Gründerzentren und andere wichtige Player in der Gründer- und Startupszene öffnen in Frankfurt und im ganzen Rhein-Mein-Gebiet ihre Türen und gewähren euch Einblick. Dabei bekommt ihr ein buntes Programm geboten, von Vorträgen und Keynotes über Bürotouren und Meet&Greets mit den Gründern ist alles dabei. Entdeckt in 2 Tagen die Gründerszene in mehr als 50 Locations!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

19. – 20. Oktober: EBSpreneurship Forum, Oestrich-Winkel

Zwei Tage und (fast) unendliche Möglichkeiten zu Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden, Interviews und Networking. Studenten, Startups, Investoren und Corporates sind dabei und möchten sich miteinander und mit euch vernetzen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

22. Oktober: Darmstädter Startup & Innovation Day

Die TU Darmstadt lädt Mitte Oktober euch und alle Akteure aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft der Gründerszene ein, um gemeinsam den Austausch und vor allem die Zusammenarbeit in Zukunft mitzugestalten.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

26. Oktober: National Pumpkin Day

Die Amerikaner haben ja viele Feiertage und zwar der kuriosen Art, da wird alles Möglich “gefeiert” und so auch der National Pumpkin Day. Nicht, dass wir uns davon unbedingt anstecken und mitreißen lassen müssen, aber wir können ja diesen Kürbisfeiertag für ein paar Kürbisschnitzereien nutzen. Halloween steht in wenigen Tagen bevor und egal, ob ihr eine große Halloween-Party gebt oder nicht, ein bisschen Kürbisdeko mit herrliche hässlichen Grimassen hat noch nicht geschadet. Schnappt euch also Kürbisse und werdet kreativ. Mittlerweile sind ja nicht nur Fratzen und Grimassen auf Kürbissen angesagt, sondern filigrane Muster, geometrisches und “geletterte” Botschaften schmücken den Hauseingang oder auch die Terrasse – Windlicht rein und fertig. An die Messer, und die Kürbisse, fertig und los!

26. – 28. Oktober: Weinforum Rheinhessen, Mainz

Die Weinkenner und -liebhaber unter euch können sich außerdem auf ein weiteres Wein-Event freuen, denn die Rheingoldhalle in Mainz wird zum Schauplatz der Winzer und Weinverköstigung. Im Mittelpunkt dabei stehen in diesem Jahr die Rotweine der Region Rheinhessen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

27. Oktober: Sektnacht bei Henkell, Wiesbaden

Pop, Fizz, Clink – so könnte das Motto des Abends lauten, denn Henkell lädt zur Sektnacht ein. Die atemberaubende Partylocation, prominente Gäste der Musikbranche und ein DJ zu später Stunde sorgen für ausgelassene Stimmung und eine unvergessliche Nacht!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

28. Oktober: Mainova Frankfurt Marathon

42195 Meter durch die Frankfurter Innenstadt führt der Mainova Marathon. Bereits zum 37. Mal starten zahlreiche Läufer und Läuferinnen zu dieser Laufdisziplin und vielleicht seid ihr ja auch mit dabei!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

28. Oktober: Zeitumstellung Winterzeit

Nein, es ist kein wirkliches Event und so wahnsinnig viel bekommt ihr bei der Zeitumstellung auch nicht geboten, außer dass ihr eine Stunde mehr Schlaf in der Nacht von 27. auf den 28. Oktober bekommt! Das ewige Uhren Umstellen ist ja heiß diskutiert, aber bisher unverändert, im Oktober wird die Uhr zurückgedreht. Damit es keine Verwirrung gibt, denn auch wenn die Zeitumstellung nichts Neues ist, stellt sich doch jedes Mal von Neuem die Frage “Wie muss ich denn drehen?” hier die Details: Die Uhr wird in der Nacht von 27. auf 28. früh morgens von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt.

30. Oktober: E-Commerce Day, Hanau

E-Commerce boomt weiterhin und wenn auch ihr überlegt, den Online-Handel für euer Business zu nutzen oder bereits dabei seid und euch die neuesten Trends in der Branche interessieren, dann ist der E-Commerce Day genau das richtige. In Hanau erfahrt ihr alles wichtige rund um den Handel im Internet.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

31. Oktober: Start-up Tag, Frankfurt

Im HOLM sind Startups und Interessierte gefragt, denn beim Start-up Tag habt ihr die Chance mit Vertretern der Gründer- und Startupszene ins Gespräch zu kommen. Außerdem könnt ihr an Workshops teilnehmen und euch auf Coaching-Sessions zu freuen. Networking ist angesagt!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

31. Oktober: Speed Pitch beim Start-up Tag, Frankfurt

Beim Start-up Tag im HOLM Frankfurt stellen sich 4 – 6 Startups aus dem Bereich Logistik & Mobilität der Challenge und präsentieren ihre Idee beim Speed Pitch. Lasst euch das ganze nicht entgehen!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

31. Oktober: Halloween

Der letzte des Monats steht im Zeichen des Gruselns, denn Halloween bringt wieder jede Menge Kids in Verkleidung auf die Straße zum Süßkram Sammeln und Feierwillige in gruseligen Kostümen machen die Halloween-Partys unsicher. Die Clubs der Stadt bieten ein tolles Programm, aufregende Deko und Specials für die Nacht der Nächte. Wenn euch Clubs und Dance Moves eher weniger interessieren, würdigt natürlich auch ein Horror-Filmeabend diesen Tag in gerechter Art und Weise.

 

mm
Redaktion
Die MEET/N/WORK Redaktion ist stets auf der Suche nach aktuellen Trends in der Coworking Szene, nach interessanten Events und Veranstaltungen, den besten Lokalen in der Umgebung und nach allem, was die Community vernetzt und ihr einen Mehrwert bringt.